Portugal

Essen ist in Portugal viel mehr als nur Nahrungsaufnahme, es ist eine Lebenseinstellung. Kaum eine Küche wird mehr unterschätzt als die der Nachfahren Vasco da Gamas. In keiner mir bekannten Küche wird so viel verwertet wie hier.
Sei es bei einer simplen Hühnersuppe, wo Füße, uvm. mitgekocht werden oder zB gibt es fast nichts vom Schwein, was nicht in köstliche Gerichte verwandelt wird.
Einer der wichtigsten Zutaten der portugiesischen Küche ist der Stockfisch (Dorsch), hier Bacalhau genannt. Ein bekanntes portugiesische Sprichwort besagt, dass es mehr Kabeljau-Rezepte gibt als Tage im Jahr. Angeblich gibt es mehr als 1000 Rezepte nur für diese Köstlichkeit.
Im folgenden findet ihr eine Auswahl der typischten Gerichte der Küche Portugals,
Viel Spaß beim Nachkochen