Hähnchenmedaillons im Baconmantel

Es muss ja nicht immer total verrückt sein. Hier habe ich ein paar Zutaten, wie Hänhchnen, Bacon, Chili und Knoblauch zu einer schnellen, einfachen und schmackhaften Vorspeise zusammengebaut“. Passt zu Partys oder einfach wenn ein paar Freunde zu Besuch kommen einfach mal ausprobieren.

 

hähnchenmedaillons - Hähnchenmedaillons im Baconmantel
0 von 0 Bewertungen
Drucken

Hähnchenmedaillons im Baconmantel

Kategorien Geschmortes, Hähnchen
Länder & Regionen Europa, Portugal
Schwierigkeitsgrad leicht, mittel
Methode braten, schmoren
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • ca. 800 g Hühnerfilets in Würfel geschnitten
  • 300 g Bacon
  • 4 El Mehl
  • 1 TL Paprika
  • 4 El Butter
  • ca. 250 ml Hühnerbrühe
  • 1 Stück Chili, fein gehackt
  • 1 Stück Ei
  • Salz und Pfeffer zum abschmecken
  • 1 Zehe Knoblauch, gepresst

Anleitungen

  1. Die Hähnchenwürfel mit Salz und Pfeffer würzen.
    Die Würfel mit Bacon umwickeln und mit Zahnstocher "sichern".

  2. In einer Schüssel Mehl mit Parika vermengen und in einer zweiten Schüssel das Ei aufschlagen.

  3. Hähnchenwürfel erst in Ei, dann in Mehlmischung wälzen.

    Gut abklopfen/abtropfen lassen und auf Küchenpapier legen.

  4. Butter zusammen mit Chili und Knoblauch erhitzen.

    Die Würfel in heißer Butter anbraten.

  5. Mit Hühnerbrühe ablöschen und ca. abgedeckt ca. 10 Minuten schmoren lassen.

    Würfel abtropfen lassen und mit Joghurtdip oder Salsa servieren.

Zeige mehr

Interessante Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.