Orangen Panna Cotta mit Erdbeeren

Was für ein Frevel ?! Da habe ich doch einfach einen Klassiker aus der italienischen Küche für meine Koch-Experimente missbraucht“. Ich hatte noch jede Menge frischer Orangen und es gab die ersten guten Erdbeeren. Da wird auf einmal aus der mächtigen Sahnespeise eine richtig frische Angelegenheit einfach mal testen

pana cotta orange erdbeerex200 - Orangen Panna Cotta mit Erdbeeren
0 von 0 Bewertungen
Drucken

Orangen Panna Cotta mit Erdbeeren

Kategorien Dessert, Nachtisch, Panna Cotta
Länder & Regionen Italien, Portugal
Schwierigkeitsgrad mittel
Methode kochen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 300 ml Sahne
  • 200 ml 100% Orangensaft, vorzugweise frisch gepresst
  • 3 Blatt helle Gelantine (kaltwasserlöslich)
  • 1 Stange Vanille
  • 50 g Zucker (je nach Geschmack auch mehr)
  • 100 g Erdbeeren
  • flüssiges Karamell

Anleitungen

  1. Gelantine in kaltes Wasser legen und ca. 10 Minuten einweichen

  2. Erdbeeren waschen, "Kopf" entfernen  und in kleine Stücke würfeln.

  3. Mark aus der Vanille entfernen und mit der Sahne, dem frischem Orangesaft und Zucker kurz aufkochen.

  4. Von der Hitze nehmen.

    Gelantine auspressen und in die Sahne-Orangenmischung unter mixen/rühren (min 3 Minuten) auflösen.

  5. In ein hitzebeständiges Gefäss geben und Erdbeer-würfel "reinfallen lassen".

    Für mindestens 4 Stunden kalt stellen, bis ber steif ist.

  6. mit flüssigem Karamell servieren.

Rezept-Anmerkungen

Achtung, ich habe versucht in zu stürzen wie es bei Panna Cotta eigentlich üblich ist, doch durch die Erdbeeren hat es nicht die normale Stabilität.

Zeige mehr

Interessante Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.