portugiesischer Erdnuss-Pudding

Pudim de Amendoim

puding amendoin 500x500 - portugiesischer Erdnuss-Pudding
0 von 0 Bewertungen
Drucken

portugiesischer Erdnuss-Pudding

Kategorien Dessert, Kuchen, Pudding
Länder & Regionen Portugal
Schwierigkeitsgrad leicht
Methode Backen
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 2 Stunden
Arbeitszeit 3 Stunden
Portionen 8 Personen/Portionen

Zutaten

  • 1 Dose Dosenmilch
  • 500 ml Milch
  • 3 Stück Eier
  • 150 g geröstete und gemahlene Erdnüsse
  • flüssiges Karamell
  • geriebene Schale einer Orange
  • Prise Salz

Anleitungen

  1. Mit dem flüssigem Karamell eine Kuchen-Lochform (20 cm Durchmesser) einfetten.

  2. Den Ofen auf 190° C vorheizen.

  3. Alle Zutaten mit Schneebesen zu einer homogenen Masse vermengen*

  4. Masse in die Kuchenform geben.
    Den Kuchen in einem Wasserbad ca. 1:15 Minuten "backen"

  5. Aus dem Ofen nehmen, im Wasserbad abkühlen lassen und vorsichtig stürzen.

  6. * Dieser Schritt ist optional:
    Wenn Sie die Zutaten in den Mixer bei sehr hoher Stufe geben, wird die Masse aufgeschäumt. Wenn Sie es direkt in den Ofen stellen, hat der Pudding "kleine Löcher".

    Wenn Sie einen flüssigen Pudding wünschen, dann schlage ich vor, dass Sie diesen Schritt überspringen.

Zeige mehr

Interessante Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.