Tortilla mit Thunfisch und Tomate

Back to the Roots oder sollte man sagen, zurück zu den Wurzeln der mediterranen Küche, denn gerade in Spanien und vor allem in Portugal sind Tortillas etwas was man in fast jeder Snack-Bar oder/und Cafe findet. Es gibt sie in sehr vielen verschiedenen Varianten. Ich habe sie hier einfach mal mit Thunfiosch gemacht.

tortilha thunfisch - Tortilla mit Thunfisch und Tomate
0 von 0 Bewertungen
Drucken

Tortilla mit Thunfisch und Tomate

Kategorien Käsekuchen, Tarte, Tortilla
Länder & Regionen Portugal, Spanien
Schwierigkeitsgrad mittel
Methode Backen, schmoren
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 700 g Kartoffeln
  • 5 El Olivenöl
  • 1 Stück Chili, fein gehackt
  • 1 Stück Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1/2 Stück grüne Paprika in Streifen geschnitten
  • 7 Stück Eier
  • 125 ml Milch
  • 225 g Thunfisch in Olivenöl
  • 2 Zehen Knoblauch, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • getr. Oregano

Anleitungen

  1. Kartoffel mit Schale in Salzwasser bissfest kochen

    Schale entfernen und grob würfeln

  2. In einer ofenfesten hohen Pfanne die Zwiebeln, Chili und Knoblauch glasig anschwitzen.

    Tomate dazugeben
    Salzen und pfeffern

  3. 2-3 Minuten Kochen, dann Thunfisch, Paprika und Kartoffeln dazu geben.

    Noch einmal kurz aufkochen

  4. Eier in eine Schüssel geben
    Milch untermischen und gut verrühren

    Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen (je nach Geschmack)

  5. Die Ei-Masse in die Pfanne dazu geben und gut vermengen

  6. ca. 35-40 Minuten im vorgehéizten Ofen bei 180 backen bis es Farbe hat

    Warm servieren

Zeige mehr

Interessante Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.